BusinessPartner PBS

McAfee und Xerox schützen Drucker vor Viren

Der Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen Xerox und der Sicherheitsspezialist McAfee haben erstmals einen Schutz gegen Malware und Viren für netzwerkfähige Multifunktionsdrucker vorgestellt.

Bei der nach eigenen Angaben branchenweit ersten Lösung zum Schutz von Druckern und Multifunktionsgeräten vor Viren und Schadsoftware kommt die „McAfee Embedded Control“-Software zum Einsatz. Die Filtermethode erlaubt nur genehmigten Programmen den Zugriff. Die Sicherheitslösung soll Prozesse für IT-Administratoren vereinfachen, da die Software direkt in den Controller des Multifunktionsgerätes integriert wird. Durch unverzügliche Warnungen können Zeitpunkt und Ursprung von Sicherheitsbedrohungen erfasst und nachverfolgt werden. „Dadurch entfällt die Notwendigkeit für IT-Verantwortliche, Malware-Bedrohungen ständig im Auge zu behalten und diese proaktiv zu blockieren“, betonen die Anbieter.

„Wenn ein Multifunktionsgerät Daten erhält und diese für den Druck, Kopier- oder Scan-Vorgänge oder per Fax weiterverarbeitet, wird es anfällig für Malware-Angriffe – eine Schwachstelle, die oft übersehen wird“, erklärt Tom Moore, Vice President, Embedded Security bei McAfee. Zwar würden Angriffe und Bedrohungen durch Schadsoftware von den meisten Menschen mit PCs in Verbindung gebracht, doch jedes vernetzte Gerät sei angreifbar, dies belegte Xerox etwa bei einem fiktiven Angriff vor den Teilnehmern der „McAfee Focus 12 Security Conference“. Es gebe viel, was ein Unternehmen tun könne, um die Sicherheit der IT-Infrastruktur zu erhöhen, aber eines der wichtigsten Punkte sei das Bewusstsein für die Bedrohungen.

Kontakt: www.xerox.com/security

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter