BusinessPartner PBS

Pelikan-Aktie vor Börsenabgang

In Verbindung mit dem geplanten Zusammenschluss von Pelikan und Herlitz werden die an der SIX Swiss Exchange notierten 1 001 000 Inhaberaktien der Pelikan Holding AG von der Börse genommen.

Das Regulatory Board der SIX Swiss Exchange AG hat mit Entscheid vom 28. November 2014 das Gesuch der Pelikan Holding AG zur Dekotierung der 1 001 000 Inhaberaktien mit Nennwert von je 65 Schweizer Franken akzeptiert, so die gestrige ad-hoc-Mitteilung. Die Titel werden per 2. März 2015 dekotiert; der letzte Handelstag ist damit der 27. Februar 2015.

Die jetzt getroffenen Maßnahmen sind ein weiterer Schritt für die angekündigte Eingliederung von Beteiligungen der Pelikan-Gruppe in die Herlitz AG. Die Transaktionen sollen im wesentlichen dazu dienen, sich frisches Kapital von den deutschen Börsenplätzen zu beschaffen. Die von Herlitz geführte Firma soll künftig als Pelikan AG firmieren.

Kontakt: www.pelikan.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter