BusinessPartner PBS
Jürgen Grimm war seit 2004 für das Fachhandelsgeschäft von Konica Minolta verantwortlich.
Jürgen Grimm war seit 2004 für das Fachhandelsgeschäft von Konica Minolta verantwortlich.

Personalie: Jürgen Grimm verlässt Konica Minolta

Jürgen Grimm, General Manager Indirect Sales für Deutschland und Österreich, und Konica Minolta Business Solutions gehen laut einer Info an die Vertriebspartner ab sofort getrennte Wege.

Gründe für die Trennung werden in dem Schreiben nicht genannt. Das Unternehmen teilt lediglich mit, dass diese einvernehmlich erfolgt sei.  

Der Langenhagener Output- und Dokumentenspezialist hatte erst im vergangenen Jahr seinen indirekten Vertrieb neu aufgestellt (BusinessPartner PBS berichtete). Die operative Verantwortung sollen künftig Björn Wittneben, Senior Manager Projekt Business, und Francesco Funaro als Senior Manager für das Partnergeschäft übernehmen.  

Mit Grimm trennt sich Konica Minolta von einem „echten Urgestein". Der Manager war seit über 25 Jahren im Unternehmen tätig und hatte 2004 nach der Fusion von Konica und Minolta die Verantwortung für das Fachhandelsgeschäft übernommen. Davor war Grimm unter anderem für den Großkundenvertrieb verantwortlich.  

Kontakt: www.konicaminolta.de/business 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter