BusinessPartner PBS
Jürgen Grimm war seit 2004 für das Fachhandelsgeschäft von Konica Minolta verantwortlich.
Jürgen Grimm war seit 2004 für das Fachhandelsgeschäft von Konica Minolta verantwortlich.

Personalie: Jürgen Grimm verlässt Konica Minolta

Jürgen Grimm, General Manager Indirect Sales für Deutschland und Österreich, und Konica Minolta Business Solutions gehen laut einer Info an die Vertriebspartner ab sofort getrennte Wege.

Gründe für die Trennung werden in dem Schreiben nicht genannt. Das Unternehmen teilt lediglich mit, dass diese einvernehmlich erfolgt sei.  

Der Langenhagener Output- und Dokumentenspezialist hatte erst im vergangenen Jahr seinen indirekten Vertrieb neu aufgestellt (BusinessPartner PBS berichtete). Die operative Verantwortung sollen künftig Björn Wittneben, Senior Manager Projekt Business, und Francesco Funaro als Senior Manager für das Partnergeschäft übernehmen.  

Mit Grimm trennt sich Konica Minolta von einem „echten Urgestein". Der Manager war seit über 25 Jahren im Unternehmen tätig und hatte 2004 nach der Fusion von Konica und Minolta die Verantwortung für das Fachhandelsgeschäft übernommen. Davor war Grimm unter anderem für den Großkundenvertrieb verantwortlich.  

Kontakt: www.konicaminolta.de/business 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter