BusinessPartner PBS

Sedus mit Rekordumsatz

Die Sedus Stoll AG konnte mit den Marken Sedus, Gesika und Klöber den Umsatz im Geschäftsjahr 2007 um 21,4 Prozent auf rund 169 Millionen Euro steigern.

Bezieht man den Umsatz der zum 1. Januar 2007 hinzugekommenen Fachhandelsgruppe Planbüro mit ein, konnte der Gesamtumsatz des Büromöbel-Anbieters sogar auf 193,8 Millionen Euro erhöht werden. Zunehmend trägt das Auslandsgeschäft zur positiven Geschäftsentwicklung der Waldshuter Aktiengesellschaft bei. Auch für das laufende Jahr zeigt sich Dr.-Ing. Bernhard E. Kallup, der Vorstandsvorsitzende der Sedus Stoll AG, optimistisch: „Die Verschlechterung der konjunkturellen Grundstimmung wird sich für 2008 voraussichtlich nicht negativ auswirken.“

Kontakt: www.sedus.de

Verwandte Themen
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter