BusinessPartner PBS
Günter Wittlinger, Geschäftsführer der Kodak Alaris Germany
Günter Wittlinger, Geschäftsführer der Kodak Alaris Germany

Akquisition: Kodak Alaris auf Expansionskurs

Kodak Alaris hat den Bereiche Integrated Document Solutions – Capturing Systems Germany (IDS-CSG) der Swiss Post Solutions (SPS) übernommen. Diese Division widmet sich dem Vertrieb von ibml-Hochgeschwindigkeits-Produktionsscannern.

Die Akquisition, die für Kodak Alaris ein strategisch wichtiger Schritt ist, die Manpower und Expertise im Segment der ibml-Hochgeschwindigkeits-Produktionsscanner in Europa weiter auszubauen, wurde bereits am 11. Januar besiegelt. Die Übernahme beinhaltet auch die Betreuung der Bestandskunden sowie der Serviceverträge im Wert von mehreren Millionen Euro pro Jahr.

„Mit dieser Übernahme baut Kodak Alaris sein Engagement in der EAMER-Region weiter aus. In Zeiten der digitalen Transformation werden effiziente Capture-Lösungen immer wichtiger. Damit eröffnen sich auch neue Möglichkeiten, mit Partnern zusammenzuarbeiten, um Lösungen für anspruchsvolle Informationsmanagement-Projekte zu bieten“, sagt Günter Wittlinger, Geschäftsführer der Kodak Alaris Germany.

Kontakt: www.kodakalaris.de 

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter