BusinessPartner PBS
„Enercon“ auf der Orgatec 2016: Hund Möbelwerke geht neue Wege.
„Enercon“ auf der Orgatec 2016: Hund Möbelwerke geht neue Wege.

Büroeinrichtung: Hund Möbelwerke mit Wachstum über Durchschnitt

Die Unternehmensgruppe Hund Möbelwerke hat im zurückliegenden Geschäftsjahr den Umsatz um acht Prozent gesteigert – und liegt damit über dem Durchschnitt der Branche.

Wie Hund Möbelwerke informierte, betrug der Jahresumsatz im Jahr 2016 knapp 25 Millionen Euro. Zugleich stimme der Auftragseingang im laufenden Jahr für den weiteren Jahresverlauf optimistisch. Geschäftsführer André Hund: „Eine immer stärker auf abteilungsübergreifende Vernetzung ausgelegte Arbeitsweise setzt Investitionen in entsprechende Ausstattung voraus – Stichwort Schaffung von Kommunikationszonen.“ Die Nachfrage nach ganzheitlichen Raumlösungen werde hoch bleiben und ihre Qualität werde überdies „erhebliche Rückkopplungen auf die Arbeitgebermarke“ haben. Der Branchenverband IBA (Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V.) hatte für den Bereich Büromöbel ein branchenweiten Umsatzzuwachs von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr mitgeteilt.

Hendrik Hund, gleichzeitig Vorsitzender des Verbandes IBA, zeigte sich zugleich optimistisch, dass die Branche auch in diesem Jahr ein ähnlich hohes Wachstum erzielen kann. Im Zuge des Wandels in der Büroarbeit müssten jedoch auch neue Zielgruppen angesprochen werden. Hund Möbelwerke hatte dementsprechend eine neue Generation von Elektrifizierungsmodulen („Enercon“) auf der Orgatec 2016 in Köln vorgestellt, die in offenen Bürostrukturen ein sauberes Daten- und Kabelmanagement erlaubt.

Kontakt: www.hund-moebel.de 

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter