BusinessPartner PBS

Holländer führt Canon in Europa

Rokus van Iperen ist neuer President & CEO von Canon in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Er kommt von Océ N.V., ein Unternehmen, das im März 2010 von Canon Inc. gekauft wurde.

Der Printing-Experte Rokus van Iperen wird Canon in Europa leiten.
Der Printing-Experte Rokus van Iperen wird Canon in Europa leiten.

Van Iperen ist der erste Europäer, der die Geschäfte von Canon in der EMEA-Region führen wird. Er löst Ryoichi Bamba ab, der nach vier Jahren in dieser Position und 40 Jahren bei Canon in den Ruhestand geht. Van Iperen kam im Jahr 1978 zu Océ. Nach mehreren Positionen innerhalb von Forschung und Entwicklung wurde er 1989 verantwortlich für den Bereich Printing Systems. Ab 1992 war van Iperen Geschäftsführer der Océ-Belgium N.V. bis er 1995 in den Vorstand der Océ N.V. berufen wurde. Zu den wichtigsten Erfolgen für van Iperen bei Océ N.V. zählen die Akquisition und die anschließende Überführung der Siemens Nixdorf Printing Division München und der Imagistic Inc. in die Océ-Organisation. Rokus van Iperen ist Absolvent in Maschinenbau der Technischen Universität Eindhoven.

Kontakt: www.canon.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter