BusinessPartner PBS

Kyocera launcht Druck-"Flatrate"

Mit der „KYOflexrate“ bieten die Meerbuscher Druckspezialisten gewerblichen Endkunden die Möglichkeit, das für sie passende Output-System online auszuwählen.

Mit der „KYOflexrate“ kann der gewerbliche Endkunde Geräteanzahl, Leasing-Laufzeit sowie Output-Volumen pro Monat nach seinen Bedürfnissen selber festlegen und den Auftrag direkt online mit einem Kyocera-Händler in seiner Umgebung initiieren und die Bestellung abschließen. Die Vorteile von „KYOflexrate“ seien Kostentransparenz durch gleich bleibende Monatsraten sowie hohe Flexibilität durch individuelle Vertragsgestaltung und Konfigurierbarkeit der Systeme, so das Unternehmen. „Nach den begeisterten Eindrücken unserer Händler und Partner auf der CeBIT, freuen wir uns, KYOflexrate ab dem 1. Mai 2007 Kunden und Interessenten zur Verfügung stellen zu können", kommentiert Oliver Kreth, Marketing Direktor bei Kyocera Mita Deutschland, den Launch von „KYOflexrate“.

Kontakt: www.koyceramita.de

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter