BusinessPartner PBS

3M weiht Distributionszentrum ein

Im Beisein der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft fand am 2. Mai die offizielle Einweihung in Jüchen statt. Auf der erweiterten Fläche können 100.000 Paletten gelagert werden.

Die Erweiterung des Europäischen Distributionszentrums (EDC) ist mit einer Investitionssumme von 25 Millionen Euro verbunden und bringt annähernd eine Kapazitätsverdopplung. „Mit dieser Vergrößerung möchten wir den Service für unsere Kunden langfristig sichern und unser zukünftiges Wachstum unterstützen“, betonte Günter Gressler, Vorsitzender der Geschäftsführung der 3M Deutschland GmbH bei seiner Ansprache. Das Unternehmen wird künftig von Jüchen aus rund die Hälfte aller europäischen Endkunden beliefern. Gegenüber dem EDC, das seit 1994 in Betrieb ist, wurde eine neue, 40.000 m2 große Lagerhalle, die über eine 150 Meter lange Förderbrücke über die Bundesstraße 59 hinweg an das bisherige Gebäude angebunden ist, errichtet. Die von 3M angemietete Hallenfläche beträgt im ersten Schritt 30.000 m2 mit einer Option auch auf den Rest. Der Neubau ist mit einem hochproduktiven Kartonkommissionierbereich sowie einer vollautomatischen Sortieranlage mit 40 Rutschen ausgestattet. Mit insgesamt 3,5 km neu installierter Fördertechnik ermöglicht das Konzept eine Zusammenführung der Volumenströme für die jeweilige Empfangsregion. Durch die zusätzlichen 45 neuen Anfahrrampen der Erweiterung können in Jüchen jetzt zeitgleich insgesamt 82 LKW oder Sattelauflieger beladen werden. Mit der Erweiterung entstehen 20 neue Arbeitsplätze.

Kontakt: www.3M.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter