BusinessPartner PBS

Sedus wächst im Inland

Der Anbieter für Büroeinrichtungen und Arbeitsplatzkonzepte Sedus Stoll hat im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 14 Prozent in Deutschland erreicht.

Im Ausland ging der Umsatz - auf Grund projektbedingter Autragsbestandsveränderungen zum Jahresende - um 0,2 Prozent zurück. Insgesamt wurde im Unternehmensbereich Bürositz-, Kommunikations- und Objektmöbel ein Umsatz von 90,5 Millionen Euro erzielt. „Auch in 2011 hat der seit mehreren Jahren bestehende Margendruck weiter zugenommen“, teilte das Unternehmen mit. Insbesondere hätten hoch rabattierte Großprojekte und Rahmenverträge mit zu dieser Entwicklung beigetragen. Bei einem Umsatzzuwachs im Sedus Stoll-Konzern von 4,5 Prozent auf 159,2 Millionen Euro konnte der Jahresüberschuss von 2,2 Millionen Euro auf 2,5 Millionen Euro gesteigert werden.

In Geseke, dem Produktionsort für Büromöbel, geht die neue Fertigungsanlage für Holzplatten seit Frühjahr 2012 sukzessive in Betrieb. Die Anlage mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von acht Millionen Euro arbeitet bei der Bekantung der Einzelplatten mit Lasertechnologie, welche die bisherige Verklebungstechnik ablöst und eine völlig

neuartige Plattenqualität erzeugt. Die neue Fertigungsanlage ermöglicht bei deutlicher Qualitätsverbesserung die Reduzierung des Bestandes und durch eine erhebliche Rationalisierung eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus wird im April 2012 am Standort ein neu gestalteter Showroom die Sedus Produkte im Rahmen des Konzeptes „Place 2.5 – Produktives Wohlfühlen im Büro“ präsentieren.

Kontakt: www.sedus.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter