BusinessPartner PBS

Sony schießt gegen Internethändler

Im Kampf gegen irreführende Internetangebote und widerrechtlich eingeführte Produkte hat Sony Deutschland eine Unterlassungserklärung sowie eine einstweilige Verfügung gegen Internethändler erwirkt.

Wie im Rahmen der Roadshow im Februar angekündigt, will Sony Deutschland "mit aller Konsequenz und allen zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln" gegen irreführende Internetangebote sowie unter Verstoß gegen in Deutschland geltende rechtliche Bestimmungen eingeführte Produkte vorgehen.

Aktuell konnte die Deutschland-Tochter gegen zwei Internethändler eine Unterlassungserklärung bzw. eine einstweilige Verfügung erwirken. Diese Händler hatten ein Sony-Produkt entweder ohne Hinweis auf die fehlende deutsche Bedienungsanleitung oder ohne die zwingende Registrierung bei der Stiftung Elektro-Altgeräte-Register bzw. unter Verkürzung der von Sony gewährten Herstellergarantie in ihren Online-Shops angeboten. Sony will dadurch laut Deutschland-Geschäftsführer Jeffry van Ede "unsere zuverlässigen Handelspartner schützen, die durch den aggressiven widerrechtlichen Warenfluss stark beeinträchtigt werden".

Kontakt: www.sony.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter