BusinessPartner PBS

International Paper gründet "Büro für Nachhaltigkeit"

International Paper hat seinen Unternehmensbereich „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ in ein eigenes Büro ausgegliedert.

Ziel des Unternehmens sei es, Themen rund um den Naturschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu bündeln sowie die ökologischen Ziele der Kunden stärker zu unterstützen und damit seinem Engagement für Nachhaltigkeit noch mehr Gewicht zu verleihen, teile der Hersteller mit. Das Büro, das am Hauptsitz von International Paper in Memphis, Tennessee angesiedelt ist, wird sich auf die Themenschwerpunkte Holzfaser, Naturschutz, Luft, Wasser, Ökobilanz und weitere natürliche Ressourcen fokussieren. Aufgabe des Teams ist es, das Bewusstsein für die Belange nachhaltigen Wirtschaftens auf Unternehmens- sowie Kundenseite zu schärfen. Hierfür will das Unternehmen die Zertifikationen unabhängiger externer Organisationen und die entsprechende Produktkennzeichnung voranzutreiben, Partnerschaften mit Interessengruppen auf- und auszubauen sowie Regeln einzuführen, die die Nachhaltigkeitsziele von International Paper unterstützen.

Die Leitung des Büros übernimmt Sharon G. Haines, die bereits seit über 30 Jahren bei International Paper – zuletzt als Leiterin für nachhaltige Forstwirtschaft und -politik – arbeitet.

Kontakt: www.internationalpaper.com

Verwandte Themen
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter
Diana Nour El Din und Gregor Knipper
Jabra baut EMEA-Organisation um weiter
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Nach zweieinhalb Jahren als Director Commercial Channel and Midmarket Sales für Deutschland und Österreich verlässt Christian Mehrtens HP Deutschland.
Channel-Chef Christian Mehrtens verlässt HP weiter