BusinessPartner PBS

Kallinger wird KMP-Vorstand

Der ehemalige Geschäftsführer der Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH, Karl Kallinger, verantwortet ab sofort als KMP-Vorstand die Bereiche Marketing und Vertrieb.

Sieben Monate nach Bekanntgabe des Rückzugs von Heinz G. Sieg aus der aktiven Geschäftsführung der KMP PrintTechnik AG ist die Position des zweiten Vorstands nun wieder besetzt. Der langjährige Geschäftsführer der Pelikan Hardcopy GmbH Karl Kallinger (58) wechselt nach fast 10 Jahren zu KMP. Jan-Michael Sieg, der seit 1. Februar Alleinvorstand war, zeichnet sich als Vorstandsvorsitzender weiterhin verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Logistik, Qualitätsmanagement, Produktion, Entwicklung und Einkauf.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter