BusinessPartner PBS

Kallinger wird KMP-Vorstand

Der ehemalige Geschäftsführer der Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH, Karl Kallinger, verantwortet ab sofort als KMP-Vorstand die Bereiche Marketing und Vertrieb.

Sieben Monate nach Bekanntgabe des Rückzugs von Heinz G. Sieg aus der aktiven Geschäftsführung der KMP PrintTechnik AG ist die Position des zweiten Vorstands nun wieder besetzt. Der langjährige Geschäftsführer der Pelikan Hardcopy GmbH Karl Kallinger (58) wechselt nach fast 10 Jahren zu KMP. Jan-Michael Sieg, der seit 1. Februar Alleinvorstand war, zeichnet sich als Vorstandsvorsitzender weiterhin verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Logistik, Qualitätsmanagement, Produktion, Entwicklung und Einkauf.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter