BusinessPartner PBS

Epson „PROfitage“ begeistern Fachhandelspartner

250 Teilnehmer besuchten die ersten Epson „PROfitage“ Ende August in Berlin. Auf dem Event stellte die Epson Geschäftsleitung ihren „besten Fachhandelspartnern“ die Wachstumsstrategie der nächsten Jahre vor.

Neben dem Fachhandel, der nach Angaben des Herstellers die Speerspitze der strategischen Ausrichtung des Unternehmens darstellt, setzt Epson dabei auf die firmeneigenen Technologien: 3LCD-Projektionstechnologie und Micro Piezo Druck-Technologie, die in diesem Jahr im Fokus der Geschäftsaktivitäten steht: „Micro-Piezo hat mittlerweile ein Qualitätsniveau erreicht, das mit neuen Produkten den Eintritt in neue, attraktive Märkte erlaubt“, erklärte Epson Deutschland Geschäftsführer Henning Ohlsson.

Elementares Standbein der Strategie sind nach Angaben des Herstellers die Fachhandelspartner. So wird die neue Businessinkjet Familie exklusiv über die PRO-Partner vertrieben. Auch das "click+more"-Seitenpreiskonzept soll noch vielseitiger werden. So sind für den Fachhandel ab September Seitenpreiskontingente auch als Produkt erhältlich und somit wie eine normale Handelsware verfügbar. Zusätzlich startet ebenfalls ab Anfang September ein "PRO Partner Portal", mit dem Epson das Internet-Geschäft seiner Fachhändler unterstützt. „Dies alles ist ein klares Bekenntnis zum Fachhandel“, betont Epson Vertriebsdirektor Paul Schmidt.

Während der "PROfitage" wurde den Partnern zudem ein neues Drucker-Konzept vorgestellt: das Epson ECO Pfandsystem, mit dem das Prinzip des Flaschenpfandes auf Drucker übertragen wird. Bei dem EC-O1 muss der Nutzer keine Tinte mehr wechseln, die eingebauten Patronen reichen nach Angaben des Herstellers für rund 8000 Seiten. Anschließend wird der Drucker über den Fachhandel zurückgegeben und der Kunde erhält sein Pfand zurück. Ein angeschlossener Recyclingprozess verwertet den Drucker umweltgerecht.

Zudem präsentierte Epson Marketingdirektor Rolf-Hendrik Arens die neue Business orientierte Marketing-Kampagne, mit der Epson den Handel in der umsatzstarken Weihnachtszeit unterstützt. Dabei setzt Epson weiterhin auf Wigald Boning. Zudem wird es erstmals einen 3D-Spot geben, der online schon unter www.die-dritte-dimension.com zu sehen ist.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck ist neuer Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter