BusinessPartner PBS

KMP übernimmt Intercopy Holding

Am 25. Oktober haben die Aktionäre der KMP PrintTechnik AG die Intercopy Holding GmbH mit Firmensitz in Schwalbach am Taunus zu 100 Prozent übernommen.

Zur Holding gehören Parts Depot GmbH in Deutschland, Copymix s.a.r.l. in Frankreich und Portugal sowie die Produktionsgesellschaft Tekloq s.a.r.l. im französischen Creutzwald. Die Intercopy vertreibt Verbrauchsmaterialien für Kopier- und Multifunktionsgeräte. Durch den strategischen Zusammenschluss verfügt KMP über ein beeindruckend umfangreiches Sortiment in Europa. Es umfasst Drucklösungen für Laser-, Inkjet-, TTR- und Matrixdrucker sowie nun auch für professionelle multifunktionale Drucksysteme. Vorstandsvorsitzender Jan-Michael Sieg sieht einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil in der breiten Produktpalette der KMP-Verbrauchsmaterialien. Diese erstrecke sich jetzt vom schriftbildenden Zubehör für Home-Office-Inkjetdrucker bis hin zu professionellen Business-Lösungen. Diese Ausrichtung auf komplementäre Märkte sei laut Sieg einmalig in Europa. Darüber hinaus ist KMP nun in der Lage, Kunden in Frankreich und Portugal durch das bei Paris ansässige Logistikzentrum der Copymix zu beliefern. Der Gesamtumsatz der neu gestalteten Gruppe beläuft sich auf rund 80 Millionen Euro.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter