BusinessPartner PBS

Herlitz-Verwaltung verlässt Berlin

Die Herlitz AG gibt ihren Stammsitz in Berlin-Tegel auf und zieht mit den Mitarbeitern der Verwaltung an ihren Produktionsstandort im brandenburgischen Falkensee.

Herlitz will den angemieteten Standort in Tegel verlassen und die Verwaltung bei seiner Produktion in Falkensee ansiedeln.
Herlitz will den angemieteten Standort in Tegel verlassen und die Verwaltung bei seiner Produktion in Falkensee ansiedeln.

Wie der Tagesspiegel berichtet, werden 258 Mitarbeiter umziehen. Herlitz will damit Produktion und Organisation an einem Ort bündeln. Zugleich wird das Unternehmen am Produktions- und Logistikstandort in Falkensee seine vorhandenen Kapazitäten besser ausnutzen. Der Umzug soll im kommenden Jahr stattfinden. Einen Standort in Berlin wolle man aber dennoch erhalten, so Herlitz. Gedacht wird dabei offenbar an einen Showroom. Berlin-Tegel war seit 1991 Sitz von Verwaltung und einem Teil der Produktion.

Am vergangenen Mittwoch stellte das Unternehmen zudem eine Reihe von Neuheiten für Schule und Büro vor und berichtete über strategische Entscheidungen für das kommende Jahr. So wird Herlitz 2013 offizieller Ausrüster der „Berlin Fashion Week" sein. „Wir wollen die Marke sein, die den Bauch anspricht und für Freude steht", sagte Oliver Windbrake, Marketingchef bei Herlitz in Berlin. Viele Neuheiten im Produktsortiment zitieren die Farb- und Formensprache aktueller Modemagazine. Man wolle die Marke sein, die von den Kids „cool" gefunden werde, erklärte Windbrake.

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter