BusinessPartner PBS

Initiative „Standort Deutschland“ gibt Gas

Die seit 2007 bestehende Hersteller-Initiative „Standort Deutschland“ will künftig ihre Bekanntheit noch weiter ausbauen und die gemeinsamen Aktivitäten verstärken.

Aus diesem Grund wurde der Kommunikationsauftritt überarbeitet, um das Erscheinungsbild wertiger und zeitgemäßer zu präsentieren. Gleichzeitig übernimmt Ralf Niehaus (Han) den Vorstandsvorsitz von Monika Dormann (Veloflex), Stellvertreter ist Stefan Scharmann (Maul).

Neues Key-Visual der Standort-Initiative
Neues Key-Visual der Standort-Initiative

Für 2014 stehen auch die unterstützenden Werbemaßnahmen für den Handel wieder im Fokus der engagierten Mittelständler: Ein 32-seitiger Verkaufs-Flyer für den gewerblichen Anwender mit den Topsellern aller Mitglieder verspricht dem Händler direkte Umsätze.

Zur Initiative gehören die sechs mittelständischen Unternehmen Han, Ideal, Maul, Renz, Sigel und Veloflex, die gemeinsam einen Umsatz von rund 412 Millionen Euro generieren und mehr als 1250 Mitarbeiter beschäftigen, davon 60 Auszubildende. Die Mitglieder verstehen sich als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft“. Durch nachhaltiges Produzieren, Handeln und Wirtschaften sollen Arbeitsplätze am Standort Deutschland geschaffen und erhalten werden.

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter