BusinessPartner PBS
Barbara Wessner
Barbara Wessner

Mayer-Kuvert-network: Trauer um Barbara Wessner

Nach langer schwerer Krankheit ist am 29. November die langjährige Geschäftsführerin und Gesellschafterin von Torgau-Kuvert, Barbara Wessner, verstorben.

„Mit dem Tod von Barbara Wessner verliert die Briefumschlagindustrie eines ihrer bedeutendsten Gesichter“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens. Der studierten Maschinenbau-Ingenieurin war es kurz nach der Wende gelungen, die von ihrem Großvater 1881 gegründete F.H. Schmidt Briefumschlag- und Papierausstattungs-Fabrik in Torgau von der Treuhand zurückzukaufen. Mit Unterstützung ihres Freundes und Mentors, Edlef Bartl, hatte Barbara Wessner 1991 mit Torgau-Kuvert einen neuen modernen Fertigungsbetrieb im ostdeutschen Süptitz gegründet. In der Folgezeit war Barbara Wessner an zahlreichen Neugründungen und Firmenübernahmen des Mayer-Kuvert-network maßgeblich beteiligt und hat dort jeweils weiterführende Verantwortung getragen.

Darüber hinaus hat sich die Verstorbene auch Verdienste im Verband der Briefumschlagindustrie erworben. Sie war über viele Jahre im Vorstand des VDBF (Verband der deutschen Briefumschlagindustrie e.V.) tätig und hat den Verband im Zeitraum 2008 bis 2014 als Vorsitzende geleitet. „Mit Barbara Wessner verliert das Mayer-Kuvert-network eine herausragende unternehmerische Persönlichkeit, die sich durch großes Fachwissen und Zielstrebigkeit auszeichnete. Bei allen unternehmerischen Erfolgen hat Barbara Wessner aber auch nie die sie begleitenden Menschen vergessen“, würdigt das Unternehmen die Verstorbene. Barbara Wessner ist mit 65 Jahren gestorben.

Kontakt: www.torgau-kuvert.com www.mayer-kuvert-network.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter