BusinessPartner PBS

Fellowes geht gegen Patentverletzung vor

Der Hersteller von Büromaschinen sowie Zubehör für den Büroarbeitsplatz und die deutsche Zollbehörde haben auf der Paperworld 2010 zahlreiche Aktenvernichter konfiszieren lassen.

Die Shredder-Modelle, die Patente und das geistige Eigentum von Fellowes verletzen, waren laut Firmeninfo am Stand von zwei Herstellern ausgestellt. Die Mehrzahl der beschlagnahmten Geräte verstößt gegen das „SafeSense“-Patent des Unternehmens. Die betroffenen Aktenvernichter wurden während der Messe vom Stand der Hersteller entfernt. Darüber hinaus wurden im Falle von Patentrechtsverletzungen durch ausliegendes Marketingmaterial dieser Anbieter entsprechende restriktive Maßnahmen ergriffen.

Fellowes hält zahlreiche Patente und Designrechte inne, die seine Innovationen weltweit schützen. Um Verletzungen dieser Rechte zu vermeiden, arbeitet das Unternehmen eng mit der Deutschen Zollbehörde und der Messe Frankfurt zusammen. 2009 hat dies zu rechtlichen Schritten gegen einen chinesischen Hersteller geführt. „Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit dem deutschen Zoll, der entschieden gegen technische Patentrechtsverletzungen vorgeht. Auch die Unterstützung der Messe Frankfurt zeigt, dass sie es als Veranstalter nicht zulässt, wenn Patentrechte verletzt oder angegriffen werden. Für uns und auch für alle anderen Unternehmen, die in Innovation und Forschung investieren, ist es sehr wichtig, dass Marken- und Patentrechte geschützt und verteidigt werden“, erläutert John Fellowes, Vice President und General Manager für Business Machines bei Fellowes.

Kontakt: www.fellowes.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter