BusinessPartner PBS

Elba ist Sponsor beim Ski-Weltcup-Finale

Als Sponsor des Ski-Weltcup-Finales in Garmisch-Partenkirchen vom 10. bis 14. März zeigt der Ordnungsmittelhersteller aus Gelsenkirchen eine beachtliche Präsenz in On- und Offline-Medien.

Über Printanzeigen, Presseberichte, Bandenwerbung, Ziel- und Torflaggen und einen fünf Meter hohen Luftballon soll vor allem der Claim „Mehr Ordnung - mehr erleben.“ aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt werden. Das gilt auch für den „feurigen“ Imagespot des Unternehmens, der in Garmisch-Partenkirchen Premiere feiert. Im Anschluss wird er auf bekannten Videoportalen im Internet zu sehen sein.

Doch nicht nur davon sollen die Handelspartner profitieren: Durch das Engagement als Sponsor beim Ski-Weltcup-Finale generiert Elba zudem eine beachtliche TV-Präsenz. Rund 40 Millionen TV-Kontakte während des Events sollen zu einer signifikanten Erhöhung der Marken-Bekanntheit führen.

Kontakt: www.elba.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter