BusinessPartner PBS

Initiative "Standort Deutschland" mit neuem Projekt

Die Ende des vergangenen Jahres von den Firmen Han, Ideal, Maul, Sigel und Veloflex gegründete Initiative stellt als neue Aktivität einen gemeinsamen, 16-seitigen Katalog vor.

Mit dem neuen Werbemittel "Top-Angebote fürs Büro" nimmt die "Standort Deutschland"-Initiative den Fachhandel direkt mit ins Boot. Der 16-Seiter präsentiert neben den Zielen der Initiative die "Bestseller der beteiligten Hersteller zu attraktiven Marktpreisen", so Ideal-Verkaufsleiter Hans-Ulrich Sontheimer. Mit dem integrierten Bestellschein können die Produkte schnell und unkompliziert beim Fachhandel geordert werden. "So kann sich der Bürofachhandel für den Standort Deutschland stark machen und gleichzeitig mit umsatzstarken Produkten führender Markenhersteller echte Zusatzumsätze generieren. Zudem kann sich der mittelständische Händler vom Massenprodukten abgrenzen, die überwiegend global produziert werden", erläutert Sontheimer die Zielsetzung. Der neue Katalog steht für interessierte Fachhändler kostenlos zur Verfügung und kann beim Außen- und Innendienst der beteiligten Hersteller angefordert werden.

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter