BusinessPartner PBS

Neuer Service-Direktor bei Ricoh

Kenta Miura (34) hat Anfang Februar die Leitung der Service-Abteilung bei Ricoh Deutschland in Frankfurt übernommen. Er hat damit Uwe Horn abgelöst.

Miura, der seit 1995 im Ricoh-Konzern tätig ist, hat sich zum Ziel gesetzt, in seiner neuen Position den Service weiter zu optimieren - unter anderem auch durch Effizienzsteigerung im Direktservice. Darüber hinaus sollen die Händler-Support-Programme weiterentwickelt werden, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Miura war zuletzt für die strategische Weiterentwicklung des technischen Supports in Europa bei der Ricoh Europe B.V in den Niederlanden verantwortlich. Seit April des vergangenen Jahres war er bei Ricoh Deutschland als Koordinator im Bereich Service aktiv.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter