BusinessPartner PBS

Neuer Service-Direktor bei Ricoh

Kenta Miura (34) hat Anfang Februar die Leitung der Service-Abteilung bei Ricoh Deutschland in Frankfurt übernommen. Er hat damit Uwe Horn abgelöst.

Miura, der seit 1995 im Ricoh-Konzern tätig ist, hat sich zum Ziel gesetzt, in seiner neuen Position den Service weiter zu optimieren - unter anderem auch durch Effizienzsteigerung im Direktservice. Darüber hinaus sollen die Händler-Support-Programme weiterentwickelt werden, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Miura war zuletzt für die strategische Weiterentwicklung des technischen Supports in Europa bei der Ricoh Europe B.V in den Niederlanden verantwortlich. Seit April des vergangenen Jahres war er bei Ricoh Deutschland als Koordinator im Bereich Service aktiv.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter