BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert-network baut Lager aus

Der Briefhüllenhersteller Mayer-Kuvert-network hat an seinem Standort Heilbronn die Lagerfläche um 6000 Palettenplätze erweitert.

Mit der Lagererweiterung wird zugleich das für NC Couvert in Neuwied angemietete Lager aufgelöst und in Heilbronn eingegliedert. Mit dem 2700 Quadratmeter großen Neubau stehen auf einer Lagerfläche von 7500 Quadratmetern insgesamt 15 000 Palettenplätze zur Verfügung. Als weitere Gründe für die Vergrößerung des Lagers nannte Geschäftsführer Edlef Bartl die Erweiterung des Briefhüllen- und Versandtaschenprogramms, den Ausbau des Sortiments an Versandverpackungen sowie den Aufbau der Etikettenmarke Labelmedia, für die schon externe Flächen angemietet werden mussten.

Neues Lager bei Mayer-Kuvert-network in Heilbronn.
Neues Lager bei Mayer-Kuvert-network in Heilbronn.

„Spätestens mit der Übernahme von NC Couvert Anfang 2010 war die Erweiterung der Lagerfläche unumgänglich geworden“, erklärte Bartl. „Außerdem sind wir mit dem neuen Lager jetzt am Produktionsstandort Heilbronn flexibler und haben eine wesentlich bessere Verfügbarkeit unseres Standardsortiments.“ Mit dem Ausbau seien auch die Voraussetzungen für weitere Sortimentserweiterungen gegeben. Zudem hat der Vertrieb von Mayer-Kuvert-network nun auch bei der Ansprache von Neukunden eine bessere Basis, wenn diese eine gewisse Lagerfläche, verbunden mit einem hohen Servicegrad, garantiert haben möchten.

Kontakt: www.mayer-kuvert.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter