BusinessPartner PBS

Sharp bündelt Vertriebskräfte

Sharp führt seine Tochter GOP AG und die kürzlich akquirierte MKT-Gruppe in einem neuen Unternehmen zusammen, das die Aktivitäten im Direktgeschäft bündeln wird.

Zum 1. April wurden aus der GOP Global Office Products AG und der MKT-Gruppe die Sharp Business Systems Deutschland GmbH. „Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres werden wir unsere Aktivitäten im Direktgeschäft bündeln und die vorhandenen Ressourcen sowie das Know-how in einem Team vereinen“, erklärte hierzu Alexander Hermann, Regional Director Document Systems Central Europe. Dies werde Sharp künftig in die Lage versetzen, bundesweit auch komplexe Projekte und Kundenanforderungen mit höchsten Beratungs- und Serviceleistungen auszuführen, so Hermann weiter. Das Angebot soll von umfangreichen Document Management-Lösungen über Präsentations- und Informationstechnologien, dem Netzwerkmanagement bis hin zum kompletten Büroumbau reichen.

Zum Geschäftsführer der Sharp Business Systems Deutschland GmbH wurde neben Marcus I’Anson, Alexander Hermann und Björn Linsi auch der ehemalige MKT-Eigentümer Rüdiger Schumann berufen, der als Vertriebsdirektor die Vertriebsaktivitäten der neu gegründeten Organisation verantwortet.

Vor zwei Jahren war GOP als 100-prozentige Tochtergesellschaft in den Sharp-Konzern integriert worden, das Unternehmen hat Niederlassungen in Köln, Bonn, Hilden, Mönchengladbach und Ettlingen. Im November vergangenen Jahres hatte Sharp dann mit dem Kauf von MKT drei weitere Standorte im Rhein-Main-Gebiet hinzugewonnen: Frankfurt, Neu-Isenburg und Hanau. Die neue Gesellschaft, die beim Handelsregister Köln eingetragen ist, verfügt damit über insgesamt acht Standorte. In Berlin hat Sharp zu Beginn des Jahres zudem ein Service-Center eröffnet, das voraussichtlich zu einem eigenen Vertriebsstandort ausgebaut werden soll.

Kontakt: www.sharpbusiness.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter