BusinessPartner PBS

Druckservices: Canon Europe investiert in mobiles Drucken

Canon Europe hat Kite.ly gekauft, eine E-Commerce-Plattform, die sich auf personalisierte Drucke spezialisiert hat.

Kite.ly ergänze das digitale Dienstleistungsportfolio von Canon um einen wichtigen neuen Fokusbereich, teilte das Unternehmen mit. Es gebe eine schnell wachsende Nachfrage der Verbraucher nach kundenspezifischen Produkten. „Die Kombination aus den hochwertigen Drucktechnologien von Canon und den einfach zu bedienenden Lösungen von Kite.ly wird ein unvergleichliches Portfolio an Druckprodukten schaffen, das den Kunden überall durch bestehende und neue Imaging-Apps zugänglich ist “, so Alberto Spinelli, Senior Director von Digital Services bei Canon Europe. Mit Kit.ly will Canon ein komplettes „Imaging-Ökosystem“ für die Verbraucher schaffen – von der Erfassung, Wiederverwendung, dem Austausch und dem Druck über einfach zu bedienende mobile Apps und Webseiten. Die Akquisition ermögliche Canons B2B-Partnern und Kunden, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden, betont Canon Europe. Der Einzelhandel könne seinen Kunden sowohl im Online- als auch im Ladengeschäft eine umfassende Online-personalisierte Drucklösung anbieten.

Kontakt: www.canon-europe.com www.kite.ly 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter