BusinessPartner PBS

Pilot gewinnt Office Gold Club-Produktpreis

Die Besucher der Office Gold Club-Roadshow am 29. April in Wien haben entschieden: Sie kürten Pilot zum Gewinner des „nachhaltigsten Produktes des Office Gold Club 2010“ in Österreich.

Mit dem Gelschreiber „B2P“ (From Bottle to Pen) ergänzt Pilot gezielt seine ökologische „Begreen“-Serie und vollzieht damit „die Verwandlung von der PET-Mineralwasserflasche zu einem besonderen Schreibgerät“. Die Besucher der diesjährigen Roadshow „Nachhaltig on tour“ waren aufgefordert, unter den Produkten der 19 Markenhersteller des Office Gold Club in Österreich dasjenige auszuwählen, das sie im Hinblick auf seine Nachhaltigkeit am meisten überzeugt hat. Jeder Hersteller präsentierte seine nachhaltigen Produkte am Messestand in Verbindung mit einer Standaufgabe. Im Gespräch mit den Beratern konnten die Einkaufsverantwortlichen die Markenprodukte in Sachen Umweltschutz und ressourcenschonende Herstellung näher kennen lernen. Hinter Pilot folgen auf den weiteren Plätzen Tesa und Edding.

Darüber hinaus konnte Pilot in Wien noch einen weiteren Preis in Sachen „Freundlichkeit und Beratungskompetenz“ in Empfang nehmen: Die Mitarbeiter am Messestand gewannen die Auszeichnung „Beste Standbesetzung 2010“.

Kontakt: www.pilotpen.de, www.office-gold-club.at

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter