BusinessPartner PBS
„Leitz Business Lounge“ im Meilenwerk in Böblingen
„Leitz Business Lounge“ im Meilenwerk in Böblingen

Leitz startet mit Leuchten-Programm

Auf der „Leitz Business Lounge“, zu der Esselte Leitz am 28. April wichtige Handelspartner in das Meilenwerk in Böblingen eingeladen hatte, wurden neben Strategien und neuen Produkten auch eine neue Studie vorgestellt.

„Esselte Leitz wächst und setzt auf neue Produkte“, wie Ard Jen Spijkervet, Vice President Central Europe, in Böblingen erläuterte. Im vergangenen Jahr konnte der Umsatz bei rund 300 Produktneuheiten um vier Prozent gesteigert werden. Auch in diesem Jahr seien im Zuge der Wachstumsstrategie umfangreiche Vermarktungsaktivitäten sowie erneut etwa 300 neue Produkte terminiert. Highlight ist der Einstieg in den Leuchtenmarkt. Zur „Leitz Style“-Range mit insgesamt sieben Produkten gehört auch eine designbetonte LED-Schreibtischleuchte, die via Handy-App-Steuerung mit den persönlichen Nutzerdaten koordiniert werden kann. Die neuen Leuchten sollen rechtzeitig für das Herbstgeschäft ab Oktober zur Verfügung stehen.

Auf der „Business Lounge“ präsentierte Christoph Ollig, Sales Director Germany bei Esselte Leitz, zudem wesentliche Inhalte der neuen Studie „Work Smart. Work Mobile“. In diesem Whitepaper, das interessante Aspekte für den Handel bietet, werden mobiles Arbeiten und die dazugehörigen Hilfsmittel untersucht, die heute und in Zukunft benötigt werden. Die zweite „Leitz Business Lounge“ findet am 19. Mai im Expowal in Hannover statt.

Kontakt: www.esselte.com

Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter