BusinessPartner PBS
Sedus-Hochregallager: Vor allem der erfolgreiche Export verhilft dem Hersteller zu deutlichen Umsatzsteigerungen.
Sedus-Hochregallager: Vor allem der erfolgreiche Export verhilft dem Hersteller zu deutlichen Umsatzsteigerungen. (Bild: Sedus Stoll AG)

Büromöbel: Sedus Stoll mit zweistelligem Umsatzplus

Die Sedus Stoll Gruppe hat das Jahr 2015 mit außerordentlichen Zuwächsen im Auftragseingang (+10,8 Prozent), Umsatz (+13,3 Prozent) und Jahresüberschuss (10,9 Millionen Euro) abgeschlossen. Der Umsatz der Gruppe betrug im Jahr 2015 rund 179 Millionen Euro.

Ausschlaggebend für diese Entwicklung waren neben günstigen konjunkturellen Rahmenbedingungen im In- und Ausland und einem damit einhergehenden Wachstum des Büromöbelmarktes um 6,9 Prozent, ein starker Auftrags- und Umsatzanstieg im Ausland, insbesondere bei Systemmöbeln, teilte das Unternehmen in Waldshut mit. Für den Büromöbelbereich Sedus Systems meldete das Unternehmen eine Steigerung des Auftragseinganges von insgesamt 17,9 Prozent, der Umsatzanstieg belief sich insgesamt auf 22,8 Prozent, mit einem Wachstum von 8,3 Prozent im Inland und 49,5 Prozent im Ausland.

Die Gruppe hat auch im ersten Quartal 2016 die gute Entwicklung fortsetzen können: Das Auftragswachstum im Vergleich zum Vorjahr beträgt 4,2 Prozent, der entsprechende Umsatzzuwachs beläuft sich auf 6,6 Prozent. Auch das Ergebnis entwickelt sich positiv und liegt über den Planungen. Der Vorstand geht aufgrund der nach wie vor günstigen konjunkturellen Rahmenbedingungen und der in allen Unternehmensbereichen eingeleiteten Maßnahmen zum Ausbau der Marktstellung und zur Verbesserung der Kostenposition von einer weiterhin positiven Geschäftsentwicklung für das Jahr 2016 aus.

Kontakt: www.sedus.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter