BusinessPartner PBS

Dahle mit Bürogebäude-Neubau

Anfang September wird die komplette Verwaltung des Bürotechnikherstellers Dahle in ein neues Bürogebäude am Produktionsstandort in Rödental (Landkreis Coburg) ziehen.

Die Grundsteinlegung des 1,2 Millionen Euro teuren Gebäudes fand bereits Ende April statt. Dahle verspricht sich von der Zusammenlegung von Verwaltung und Produktion neben Kosteneinsparungen eine Verbesserung ganz allgemein des Informationsflusses, insbesondere aber der Zusammenarbeit zwischen Entwicklungsabteilung, Versuch und Produktion.

Kontakt: www.dahle.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter