BusinessPartner PBS

Herlitz: Schule und Büro im Fokus

Auf der Hauptversammlung in Berlin gab Jan von Schuckmann, der Vorstandsvorsitzende der Herlitz AG, einen Überblick über den Stand der Neuausrichtung des Konzerns.

Das Unternehmen werde sich nun konsequent auf die Produktbereiche Schule und Büro konzentrieren: „In Verbindung damit wollen wir die Sortimentstiefe ausbauen, um künftig ein führendes internationales Angebot vorweisen zu können“, erklärte von Schuckmann. Schrittweise werde man sich von Unternehmensteilen trennen, die nicht zum Kerngeschäft der Marke Herlitz gehörten. In den Kernbereichen dagegen wolle man auch wieder verstärkt auf eigenes Personal zurückgreifen, da es durch die Umsetzung der Restrukturierung durch den alten Vorstand zu erheblichen Qualitätsmängeln bei einzelnen Produkten gekommen sei.

Profitable Wachstumschancen durch hochwertige Produkte wie den Ordner „OneTip“ sieht von Schuckmann in den Märkten Westeuropas. Gleichzeitig wolle man aber auch die Internationalisierung mit dem Fokus auf Osteuropa vorantreiben.

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter