BusinessPartner PBS

Maul investiert in die Fachhandels-Unterstützung

Der Odenwälder Büroprodukte-Hersteller stellt die Daten für rund 1000 Artikel auf PBSeasy media zur Verfügung und intensiviert somit in die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel.

Bereits zur Paperworld hatte Maul einen neuen Händler-Katalog und im Februar eine neue Homepage mit dem Commerce Connector vorgestellt. Als weitere Dienstleistung stellt das Unternehmen nun seine Daten für rund 1000 Artikel auf PBSeasy media zur Verfügung.

Die Vorteile für PBSeasy media ergeben sich, laut Maul, durch die Vereinheitlichung der von der Industrie anzuliefernden Daten, die die Abwicklung erleichtern. Der Fachhandel könne somit aus dem Datenpool die für sein Medium passende Information auswählen, die gleichartig strukturierten Daten schneller verarbeiten und Kosten reduzieren. Die Bereitstellung der Daten in PBSeasy media sei ein weiterer Baustein für eine intensivierte Zusammenarbeit mit dem Fachhandel, teilte das Unternehmen mit.

Kontakt: www.maul.de, www.pbsnetwork.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter