BusinessPartner PBS

Maul investiert in die Fachhandels-Unterstützung

Der Odenwälder Büroprodukte-Hersteller stellt die Daten für rund 1000 Artikel auf PBSeasy media zur Verfügung und intensiviert somit in die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel.

Bereits zur Paperworld hatte Maul einen neuen Händler-Katalog und im Februar eine neue Homepage mit dem Commerce Connector vorgestellt. Als weitere Dienstleistung stellt das Unternehmen nun seine Daten für rund 1000 Artikel auf PBSeasy media zur Verfügung.

Die Vorteile für PBSeasy media ergeben sich, laut Maul, durch die Vereinheitlichung der von der Industrie anzuliefernden Daten, die die Abwicklung erleichtern. Der Fachhandel könne somit aus dem Datenpool die für sein Medium passende Information auswählen, die gleichartig strukturierten Daten schneller verarbeiten und Kosten reduzieren. Die Bereitstellung der Daten in PBSeasy media sei ein weiterer Baustein für eine intensivierte Zusammenarbeit mit dem Fachhandel, teilte das Unternehmen mit.

Kontakt: www.maul.de, www.pbsnetwork.de

Verwandte Themen
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter