BusinessPartner PBS

Herma startet Aufforst-Aktion

Der Selbstklebespezialist Herma hat gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eine Aufforst-Aktion im Allgäu gestartet.

Beim Kauf einer 25-Blatt Packung mit A4-SuperPrint-Etiketten unterstützen die Endverbraucher mit 50 Cent das Projekt, bei Kauf einer 100-Blatt Packung mit 100 Cent. Herma unterstützt die Aktion auch mit einer sofortigen Anschub-Spende in Höhe von 5000 Euro. Am Hauchenberg im Allgäu gibt es akuten Handlungsbedarf: Dort schädigten Anfang 2007 der Orkan Kyrill und anschließend eine Borkenkäfer-Plage große Waldflächen. Für den Handel bietet Herma ein passendes Aktionspaket. Es umfasst ein spezielles Display plus Topschild, auffallende Störer für das Regal, Aktionsflyer mit Faxbestellung sowie aufmerksamkeitsstarke Hinweise auf den Packungen. Erhältlich sind entsprechende Packungen und POS-Materialien bis Ende des Jahres.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter