BusinessPartner PBS

Herma startet Aufforst-Aktion

Der Selbstklebespezialist Herma hat gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eine Aufforst-Aktion im Allgäu gestartet.

Beim Kauf einer 25-Blatt Packung mit A4-SuperPrint-Etiketten unterstützen die Endverbraucher mit 50 Cent das Projekt, bei Kauf einer 100-Blatt Packung mit 100 Cent. Herma unterstützt die Aktion auch mit einer sofortigen Anschub-Spende in Höhe von 5000 Euro. Am Hauchenberg im Allgäu gibt es akuten Handlungsbedarf: Dort schädigten Anfang 2007 der Orkan Kyrill und anschließend eine Borkenkäfer-Plage große Waldflächen. Für den Handel bietet Herma ein passendes Aktionspaket. Es umfasst ein spezielles Display plus Topschild, auffallende Störer für das Regal, Aktionsflyer mit Faxbestellung sowie aufmerksamkeitsstarke Hinweise auf den Packungen. Erhältlich sind entsprechende Packungen und POS-Materialien bis Ende des Jahres.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter