BusinessPartner PBS

Schneidersöhne und Römerturm kooperieren

Auf dem österreichischen Markt kooperieren ab sofort Römerturm Feinstpapier und der zur Papyrus-Gruppe gehörende Großhändler Schneidersöhne.

Die Sortimente und Zielgruppen der beiden Unternehmen ergänzen sich dabei: Während Römerturm in Österreich vorwiegend Agenturen bzw. Endverwender adressiert, hat Schneidersöhne sein Hauptaugenmerk auf Format- und Rollendrucker gelegt. Nun werden die Sortimente entsprechend ergänzt und entsprechend den jeweils anderen Zielgruppen angeboten. Römerturm wird im Rahmen der Kooperation auch die Logistik von Schneidersöhne mitnutzen.

Kontakt: www.roemerturm.de, www.schneidersoehne.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter