BusinessPartner PBS

Oki schickt den Fachhandel in Urlaub

Nach dem Erfolg der letzten Reisefieber-Aktion geht Oki Printing Solutions in die zweite Runde der Fachhandelpromotion und läutet die Urlaubssaison ein.

Vom 1. Oktober 2007 bis 31. März 2008 können Fachhändler beim Verkauf eines Oki Druckers oder Multifunktionsgerätes ein individuelles Reiseguthaben ansparen und dieses für ein beliebiges Angebot aus dem Reiseportal „sparurlaub24.de“ einlösen. Je nach Modell erwartet die Händler eine Reiseprämie von bis zu 150 Euro pro verkauften Drucker, die sie nach Belieben als Reiseguthaben ansparen können. Damit können Fachhändler mit Oki Printing Solutions ab sofort ihren nächsten Urlaub planen. Einzulösen ist das Reisebudget bei Buchung eines beliebigen Urlaubsziels von „sparurlaub24.de“ direkt über das Oki Partnerportal www.passion-performance.de. Über ihren persönlichen Zugang zum Oki Partnerportal erhalten teilnehmende Fachhändler jederzeit einen aktuellen Überblick über ihr bereits angespartes Reiseguthaben.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter