BusinessPartner PBS

Epson eröffnet zweites Solutions Center

Mit Eröffnung des zweiten Epson Solutions Centers in Gröbenzell bei München bietet der Hersteller Interessenten an, Epson Lösungen hautnah, live und mit kompetenter Beratung zu erleben.

Beide Epson Solutions Center bieten dabei ein Dach für die professionelle Präsentation der gesamten Produktpalette des Herstellers. So sind neben Drucklösungen aus den Bereichen Laser- und Business-Inkjet auch Largeformatdrucker, Business-Scanner, Heimkino- und AV-Projektionslösungen zu sehen. Abgerundet wird das Portfolio durch Anwendungen aus den Segmenten Kassensysteme und POS. Ab dem 1. Oktober steht das rund 300 Quadratmeter große neue Solutions Center in den Räumlichkeiten des Epson-Partners Gröbl Drucklösungen und Mediencenter in Gröbenzell für Fachhandelspartner, Unternehmens- und Endkunden offen.

Frank Schenk, Leiter Sales Business Produkte bei Epson Deutschland, erläutert: „Epson bündelt das Know-how eines Herstellers von Businesslösungen mit der langjährigen Erfahrung eines Fachhandelspartners. Ein weiterer Vorteil der Präsentation des gesamten Portfolios besteht darin, Chancen des Cross-Sellings besser zu nutzen und Kunden so Installationen aus einer Hand zu bieten. Nachdem das erste Solutions Center am Stammsitz unseres Unternehmens in Meerbusch dieses Präsentationskonzept vor zwei Jahren erfolgreich etabliert hat, setzt auch der zweite Standort auf dieses bewährte Prinzip.“

Dietmar Gröbl, Geschäftsführer des Gröbl Drucklösungen und Datencenters: „Das neue Solutions Center bietet allen Fachhandelspartnern eine ausgezeichnete Gelegenheit, ihren Kunden Epson Businesslösungen zu präsentieren, ohne diese selbst vorhalten zu müssen. Dazu garantiert eine kompetente und lösungsorientierte Beratung allen Kunden stets eine passgenaue Lösung.“

Kontakt: www.epson.de, www.groebl.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter