BusinessPartner PBS

Lexmark übernimmt Pacsgear

Mit Pacsgear, einem führenden Anbieter von Lösungen für das Gesundheitswesen, hat Lexmark für rund 54 Millionen US-Dollar den nächsten ECM-Spezialisten akquiriert.

Pacsgear bietet auf die Bedürfnisse des Gesundheitswesens spezialisierte Lösungen zum Erfassen, Verwalten und Teilen von Bild- und Film-Daten mit zugehörigen Dokumenten sowie zur Integration in bestehende Bildarchivierungs und Kommunikationssysteme (PACS) sowie in elektronische Patientenakten-Systeme (EMR).

Durch die Akquisition des Healthcare-Spezialisten, der in die bestehende Organisation von Perceptive Software integriert werden soll, setzt Lexmark seine Strategie konsequent fort, durch Zukäufe das Lösungsportfolio auszubauen und so das Wachstum zu fördern.

Die Pacsgear-Lösungen ergänzen das bestehende Portfolio an Content Management- und Workflow- und Archivierungslösungen für das Gesundheitswesen von Perseptive Software, bieten darüber hinaus aber auch diverse Alleinstellungsmerkmale. Mit leicht zu integrierenden Softwarelösungen bietet das 2002 gegründete Unternehmen gerade für bildintensive Abteilungen wie Radiologie, Kardiologie, Gastroenterologie, Dermatologie und Pathologie zahlreiche Mehrwerte. Weltweit verlassen sich mehr als 3000 Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen auf die Technologien des US-amerikanischen Lösungsanbieters.

Kontakt: www.lexmark.de, www.perceptivesoftware.de, www.pacsgear.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter