BusinessPartner PBS

"Wopex" erhält besondere Auszeichnung

Mit dem "Wopex" hatte Staedtler seine neueste Produktinnovation "Made in Germany" an den Start im Wettbewerb um die Auszeichnung "Biowerkstoff des Jahres" geschickt.

Dabei wurde "Wopex" auf dem Biowerkstoff-Kongress Ende Oktober in Stuttgart unter drei nominierten Einreichungen mit dem 1. Platz des Preises "Biowerkstoff des Jahres" ausgezeichnet. Der Innovationspreis ist ein wichtiges Signal zur Sensibilisierung an die Biowerkstoffbranche, aber auch für branchenfremde, interessierte Unternehmen und soll die Entwicklung neuer, materialgerechter Anwendungen für verschiedene Biowerkstoffe anregen.

"Wopex" ist ein Naturfaser-Verbundwerkstoff mit 70 Prozent Holz und ermöglicht eine effiziente Bleistiftherstellung im Co-Extrusionsverfahren. Laut Firmeninfo ist er besonders ökologisch effizient, da eine wesentlich höhere Holzausnutzung pro Baum mit Holz aus PEFC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern erreicht wird.

Kontakt: www.staedtler.de, www.biowerkstoff-kongress.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter