BusinessPartner PBS

Vorstand bei TA Triumph-Adler wieder komplett

Bei dem Nürnberger Spezialisten im Bereich Dokumenten Business übernimmt Guiscardo Pin die operative Gesamtverantwortung in der Funktion des Chief Operating Officers (COO).

Guiscardo Pin komplettiert den TA-Vorstand
Guiscardo Pin komplettiert den TA-Vorstand

Der 46-jährige Italiener begann seine berufliche Laufbahn bei Siemens, wo er zuletzt die weltweite Gesamtverantwortung für den Bereich Siemens Enterprise Financial Services inne hatte. 2006 wechselte Pin zu T-Systems, zunächst als Executive Vice President Financial Services. Ab 2009 war er als Managing Director verantwortlich für den Tunraround der italienischen T-Systems-Tochter. „Ich glaube an diese starke Marke", ist Pin von seinem neuen Umfeld überzeugt. "Wir verfügen über innovative Lösungskonzepte kombiniert mit einer weit gefächerten Branchenerfahrung und hohen Beratungsqualität."

„Guiscardo Pin bringt ein hohes Maß an lokaler und internationaler Erfahrung mit, sowohl aus dem Document Business als auch aus dem Lösungs-, Finanz- und Servicegeschäft. Mit ihm als COO werden wir TA Triumph-Adler gemeinsam auf einen profitablen neuen Wachstumspfad führen", meint der Vorstandsvorsitzende Takashi Kuki. Neben Kuki und Pin gehört dem Vorstand bei TA Triumph-Adler noch CFO Bernd Köhler an.

Kontakt: www.triumph-adler.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter