BusinessPartner PBS

Epson: "Plug-and-Play"-Seitenpreiskonzept

Epson hat das Händlerportal „Click + more“ überarbeitet: Registrierte Epson-Fachhändler können die Internetseite parallel als Akquisitionstool- und Verwaltungstool nutzen.

Im „Click+more“-Händlerportal können Fachhändler Karteikarten für interessierte Kunden verwalten und Verträge direkt erstellen. Ein Hilfe-Assistent klärt weitergehende Fragen. Durch die intuitive Bedienerführung ist das Arbeiten mit dem Tool unkompliziert. Das Portal dient Epson außerdem zur Lead-Verwaltung. Eine der wichtigsten Zielgruppen für Epson „Click+more“-Verträge sind kleinere mittelständische Unternehmen, die kompakte und flexible Druckmöglichkeiten bei seitengenauer Abrechnung wünschen. In Kürze plant Epson den ProClick-Partnern zielgruppenspezifische Verkaufshilfen für verschiedenste Branchen zur Verfügung zu stellen. Ziel sei es, ein Seitenpreiskonzept anzubieten, das als „Plug-and-Play-Lösung“ funktioniere.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter