BusinessPartner PBS

Kyocera wächst bei Multifunktionssystemen

Der in Meerbusch ansässige Hersteller Kyocera Mita hat eigenen Angaben zufolge seine Marktposition im deutschen Markt für Multifunktionssysteme ausgebaut.

Der deutsche Markt für Multifunktionssysteme ist im Kalenderjahr 2010 nach Informationen von Infosource sowohl im Bereich A3 als auch im A4-Bereich gewachsen. Maßgebliche Treiber waren in beiden Fällen Farbsysteme. Insgesamt wuchs der Markt für A4-Systeme mit rund 589 000 verkauften Geräten um rund sechs Prozent. Kyocera konnte in diesem Umfeld den Verkauf seiner A4-Multifunktionsysteme gegenüber 2009 um mehr als 63 Prozent steigern. Das bedeutet nach Angaben des Unternehmens eine Marktanteilssteigerung von 1,5 Prozentpunkten auf 4,2 Prozent. Zudem habe man auch den Abverkauf seiner Systeme auf dem stabilen Markt der monochromen A4-Multifunktionssysteme um rund 52 Prozent steigern können.

A3-Multifunktionssysteme bildeten mit einem um fast zehn Prozent gesteigerten Abverkauf auch 2010 das Marktsegment mit dem stärksten Wachstum. Kyocera hat eigenen Angaben zufolge sowohl im Bereich der monochromen Multifunktionssysteme als auch im Farbsegment seine Marktposition verbessert. Mit einem Verkaufsplus von rund 16 Prozent für farbfähige Multifunktionsgeräte wuchsen die Abverkaufszahlen um rund 36 Prozent. Bei Schwarzweiß-MFPs habe man den Abverkauf mehr als verdoppeln können.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter