BusinessPartner PBS

KMP richtet UK-Vertrieb neu aus

Der in Eggenfelden ansässige Hersteller alternativer Druckerverbrauchsmaterialien hat zum 1. April seine Vertriebsaktivitäten in Großbritannien strategisch neu ausgerichtet.

Die Standorte King’s Lynn und Greenock wurden zusammengefasst und so die Vertriebskräfte gebündelt. Die britische KMP-Tochter firmiert weiterhin als KMP Crusader Manufacturing Ltd. und ist einem neuen Gebäude im schottischen Greenock angesiedelt. Von dort aus führt das Vertriebsteam um ihren Leiter Steward Gunn die Geschäfte in Großbritannien fort. Der KMP-Standort in Greenock ging aus der Übernahme der Ink Wholesale Limited, einem Großhändler für Druckerzubehör, durch die KMP-Gruppe im Juli 2011 hervor.

Das Vertriebsteam von KMP Crusader Manufacturing gemeinsam mit Leiter Steward  Gunn (Mitte).
Das Vertriebsteam von KMP Crusader Manufacturing gemeinsam mit Leiter Steward Gunn (Mitte).

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter