BusinessPartner PBS
Rhenus hat den Archivdienstleister Rega aus Hohenbrunn bei München übernommen.
Rhenus hat den Archivdienstleister Rega aus Hohenbrunn bei München übernommen.

Archivdienstleister: Rhenus Office Systems übernimmt Rega

Der Dienstleister für Dokumentenarchivierung Rhenus Office Systems hat am 1. April die Rega Registratur- und Archivgesellschaft übernommen.

Mit der Übernahme des familiengeführten Unternehmens aus Hohenbrunn bei München baut Rhenus sein Netzwerk im Süden Deutschlands weiter aus. Neben Hohenbrunn ist Rhenus Office Systems in Süddeutschland bereits mit Archivstandorten in Stuttgart, Kirchheim und München vertreten. Der übernommene Archivstandort verfügt über mehrere tausend Quadratmeter Lagerfläche. Neben der Aktenarchivierung wird Rhenus nun auch die Just-intime-Sachbearbeitung anbieten, also die Verarbeitung von Dokumenten innerhalb des gleichen Arbeitstages, kündigt Till-Martin Schuldt, Geschäftsführer der Rhenus Office Systems an.

Die in Hohenbrunn betreuten Archivkunden kommen unter anderem aus dem Bankengewerbe, der öffentlichen Hand sowie der Automobilindustrie. Der Standort ist nach ISO 27001 (Informationssicherheit) sowie ISO 9001 (Qualitätsmanagement) geprüft. Neben der Aufbewahrung von vertraulichen Geschäftsunterlagen bietet REGA Sachbearbeitungsdienstleistungen an, bei denen täglich mehrere tausend Dokumente erfasst und verarbeitet werden.

Kontakt: www.rhenus.com 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter