BusinessPartner PBS

Preise für Recycling-Papier ziehen an

Ab dem 1. Juli 2007 werden die Preise für Recycling-Officepapiere um 6 bis 8 Prozent steigen, teilt der Frechener Papiergroßhändler Antalis mit.

Alle Recyclingpapierhersteller müssen die Preisanpassung aufgrund der drastisch gestiegenen Altpapierpreise sowie der gestiegenen Energie- und Transportkosten vornehmen. Die hohe Auslastung der vorhandenen Produktionskapazitäten führe auch zur weiteren Erhöhung des Marktpreisniveaus bei holzfreien Standard-Officepapieren. Daher wird gleichzeitig mit der Erhöhung im Recyclingbereich auch hier, insbesondere im unteren Preissegment eine Preiserhöhung vorgenommen. Die höheren Einkaufspreise / Einstandspreise und gestiegenen Logistikkosten können nicht vom Papiergroßhandel aufgefangen werden. Weitere Preiserhöhungen für alle Officepapiere seitens Antalis seien daher unumgänglich.

Weitere Preiserhöhungen werden zum 1. September 2007 angekündigt haben. Diese wird sich auf das gesamte Sortiment von Standard- bis hinzu Premium-Officepapieren beziehen.

Kontakt: www.papier.de

Verwandte Themen
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck ist neuer Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter