BusinessPartner PBS

Wachablösung bei Smead Deutschland

Pieter Kreykamp, Geschäftsführer des Büro- und Organisationsmittel-Spezialisten Smead, verabschiedet sich am 30. Juni 2008 in den Ruhestand.

Über dreißig Jahre war er verantwortlich für die Präsenz von Smead Deutschland sowie der Vorgänger-Unternehmen Atlanta und Pas. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen im niederrheinischen Nettetal vom kleinen Handelsunternehmen zu einer wichtigen Vertrieborganisation des international aktiven Konzerns. Die Verantwortung für das operative Geschäft übernimmt Deutschland-Vertriebsleiter Georg Bettin, der bereits seit 1990 im Unternehmen tätig ist.

Kontakt: www.smead-europe.com

Verwandte Themen
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius  2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Plagiat des Interstuhl-Klassikers „Silver“ erhält Markenpiraterie-Preis weiter
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter