BusinessPartner PBS

Wachablösung bei Smead Deutschland

Pieter Kreykamp, Geschäftsführer des Büro- und Organisationsmittel-Spezialisten Smead, verabschiedet sich am 30. Juni 2008 in den Ruhestand.

Über dreißig Jahre war er verantwortlich für die Präsenz von Smead Deutschland sowie der Vorgänger-Unternehmen Atlanta und Pas. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen im niederrheinischen Nettetal vom kleinen Handelsunternehmen zu einer wichtigen Vertrieborganisation des international aktiven Konzerns. Die Verantwortung für das operative Geschäft übernimmt Deutschland-Vertriebsleiter Georg Bettin, der bereits seit 1990 im Unternehmen tätig ist.

Kontakt: www.smead-europe.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter