BusinessPartner PBS

Konica Minolta strukturiert um

Die Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH plant die Zusammenfassung von 28 europäischen Länderorganisationen (NOC’s) zu vier Clustern.

Die Aufteilung soll in die vier Cluster Nord, Ost, Süd und West erfolgen, denen dann die entsprechenden Länderorganisationen je nach geografischer Lage zugeordnet werden sollen. Dabei wird die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH zukünftig dem Cluster West angehören, welches unter der Leitung des Cluster Managing Director (CMD) Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Austria, stehen wird. Bereits seit April 2012 ist Johannes Bischof zusätzlicher Geschäftsführer der deutschen Organisation.

Durch die Cluster-Struktur sollen Maßnahmen weitestgehend harmonisiert werden, damit die NOC’s sich auf das eigentliche Kerngeschäft Sales und Service konzentrieren können. Die Länderorganisationen innerhalb eines Clusters können sich zukünftig noch enger austauschen, schneller untereinander kommunizieren und gegenseitig von Maßnahmen profitieren, um eine noch höhere Kundenorientierung und eine deutlich schnellere Anpassung an Marktgegebenheiten zu bieten, nannte das Unternehmen als Gründe der Umstrukturierung. Produkte und Services sollen länderübergreifend einheitlicher angeboten werden – gerade für Kunden, die europaweit agieren, ein wichtiger Vorteil, ergänzte Konica Minolta. Die Umstrukturierung beginnt im Juli 2012. In den darauf folgenden Monaten soll die Entwicklung der detaillierten Cluster-Strukturen erfolgen.

Kontakt: www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter