BusinessPartner PBS

Edding wächst wieder

Ende Juni konnte der Vorstand der Edding AG auf der Hauptversammlung für 2009 trotz Wirtschaftskrise und dem damit einhergehenden Umsatzrückgang ein insgesamt positives Ergebnis präsentieren.

Nach dem konstanten Wachstum der vergangenen Jahre musste Edding im vergangenen Jahr seit langer Zeit zum ersten Mal wieder einen Umsatzeinbruch hinnehmen. Der Umsatz fiel von 113,9 Millionen Euro in 2008 um 12,7 Prozent auf 99,5 Millionen Euro. Insgesamt konnte 2009 dank konsequent umgesetzter Sparpakete positiv abgeschlossen werden und endete sogar mit dem besten Dezember-Umsatz der 50-jährigen Firmengeschichte. Regional sowie nach Geschäftsfeldern betrachtet mussten sowohl Deutschland als auch das restliche Europa und Übersee, ebenso wie die beiden Geschäftsfelder Schreiben & Markieren und Visuelle Kommunikation, Umsatzverluste hinnehmen, die aufgrund diverser Innovationen etwas abgefedert werden konnten.

Der Jahresauftakt 2010 beginnt laut Firmeninfo durchwachsen mit guten, teilweise prozentual zweistelligen Umsatzsteigerungen, aber noch deutlich hinter dem Niveau von 2008. Das Wachstum wird dabei vor allem getragen von den Bereichen Schreiben & Markieren bzw. der Region restliches Europa. Bei stabiler wirtschaftlicher Lage prognostiziert der Edding-Konzern aus heutiger Sicht für 2010 ein verbessertes Ergebnis sowie ein Umsatzwachstum im einstelligen Bereich.

Kontakt: www.edding.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter