BusinessPartner PBS

Kyocera positioniert sich im Light-Production-Markt

Mit den jüngst vorgestellten A3-Farb-MFPs will Kyocera Document Solutions den Light-Production-Markt erschließen. Als Produkt Marketing Manager verantwortet Mark Kreß die Positionierung der Systeme.

Um die Wachstumsziele zu erreichen, werde man das Portfolio stetig ausbauen, sagt Kyocera-Produktmarketing-Manager Mark Kreß.
Um die Wachstumsziele zu erreichen, werde man das Portfolio stetig ausbauen, sagt Kyocera-Produktmarketing-Manager Mark Kreß.

Der 42-Jährige Betriebswirt kann auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich Multifunktionssysteme und Lösungen zurückgreifen. Vor seinem Wechsel zu Kyocera im Herbst 2011 war Kreß als Product Manager bei Canon Deutschland beschäftigt. „Im Produktionsdruck kommt es vor allem auf Geschwindigkeit und Qualität an – zwei Aspekte, die wir mit unseren Systemen bedienen können“, findet Kreß. Gerade bei kleineren Auflagen seien diese eine echte Alternative zum Offset-Druckverfahren.

Mit den auf der Drupa vorgestellten Geräten wollen die Japaner ihre Anteile im A3-Farbmarkt ausbauen. Eigenen Angaben zufolge hält der Drucker- und Kopiereranbieter im Segment 45 bis 80 Seiten pro Minute aktuell einen Marktanteil von 3,9 Prozent. In den kommenden zwei Jahren soll dieser Wert auf acht Prozent verdoppelt werden.

„Um unsere Wachstumsziele zu erreichen, werden wir unser Produktportfolio sukzessive ausbauen. Das Production Printing ist für uns besonders attraktiv. Dementsprechend werden wir gerade diesen Bereich zukünftig verstärkt mit entsprechenden Lösungen adressieren“, kündigt Kreß an.

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter