BusinessPartner PBS

Tesa zeichnet „recycling4smile“-Aktion aus

Für die „EcoLogo“-Nachhaltigkeitskampagne 2011 hat Tesa elf Gewinner-Projekte finanziell unterstützt – unter anderem ein Projekt, das Embatex fördert: die Umwelt- und Sozialinitiative „recycling4smile“.

Arne Ruthenbeck, Marketing-Chef von Tesa mit Andrea Svetnik von Embatex und Sabine Gilch, Projektleiterin „recycling4smile“
Arne Ruthenbeck, Marketing-Chef von Tesa mit Andrea Svetnik von Embatex und Sabine Gilch, Projektleiterin „recycling4smile“

Bei der „EcoLogo“-Nachhaltigkeitskampagne werden lokale, gemeinnützige Nachhaltigkeitsprojekte mit einer Gesamtfördersumme von 50.000 Euro von Tesa unterstützt. Die Jury bildeten dabei die Tesa-Kunden, die über das Internet an 122 teilnehmende Projekte ihre Stimmen vergeben konnten. Die meisten Stimmen erhielt ein Verein in Aschaffenburg für sein Projekt der Kinder- und Jugendarbeit. Aus 122 eingereichten Projekten aus Deutschland und Österreich hat es „recycling4smile“ mit 1136 Stimmen auf den sechsten Platz geschafft und erhält somit 5000 Euro. Die Idee: Von jeder über „recycling4smile“ gesammelten, wiederverwertbaren Tonerkartusche wird ein Euro an „Rote Nasen“ gespendet. Mit einer Gesamtsumme von knapp 88 000 Euro war Embatex im Jahr 2011 wieder Hauptsponsor der 2003 gegründeten Organisation Rote Nasen Clowndoctors International (RNI). Für die Organisation sind insgesamt 244 Clowns in acht Ländern in über 260 medizinischen und sozialen Institutionen aktiv. RNI ist damit die größte Gruppe von Krankenhausclowns.

Kontakt: www.rotenaseninternational.com, www.embatex.at, www.tesa.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter