BusinessPartner PBS

Ricoh baut Partnerprogramm aus

Unter dem Namen „Ricoh4Partners“ hat Ricoh sein Leistungsangebot für den Fachhandel erweitert und aktualisiert, die vier Zertifizierungsstufen erhalten unterschiedliche Unterstützung.

Klaus Zurr, National Director Indirect Sales Division bei Ricoh Deutschland
Klaus Zurr, National Director Indirect Sales Division bei Ricoh Deutschland

Die Zertifizierungsstufen „Office Partner“, „Office Expert“, „Managed Document Services Expert“ und „Managed Document Services Master“ werden durch die erfolgreiche Teilnahme an Schulungen erreicht. Gestaffelt nach Zertifizierungsstufe können die Handelspartner bis zu sechzig Extra-Leistungen beanspruchen, so genannte „Mehrwerte“. Das Angebot ist umfassend und zählt 40 verschiedenen Bausteine. Die Mehrwerte sind thematisch gegliedern und reichen vom Bereich Business bis zu Financial-, Marketing- und Know-How-Support. Beispielsweise unterstützt Ricoh den Partner bei der Erlangung einer TÜV-Zertifizierung oder unterstützt finanziell bei Neueinstellungen. „So erhalten unsere Vertriebspartner genau die individuellen Leistungen, welche sie brauchen“, erklärte . Für Fachhandelspartner, die einen Fokus auf Nachhaltigkeit legen und mehr Wissen zum Thema Umweltmanagement aufbauen möchten, gibt es außerdem die ergänzende Zertifizierung „1=1 Pay Per Page Green Master“.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter