BusinessPartner PBS

CHG Meridian baut Geschäft aus

Das Unternehmen CHG Meridian mit Hauptsitz in Weingarten investiert weiter in den Ausbau seines Dienstleistungsportfolios – und bietet jetzt auch Lösungen für die Kontrolle der Druckersupplies.

Vor allem im Bereich der IT-orientierten Nutzungskonzepte investiert CHG-Meridian: Neu ist zum Beispiel eine prozessorientierte Software-Lösung, die eine kostenstellen-genaue Verbrauchsmaterialien-Kontrolle von IT-Geräten ermöglicht. Im Aufwind befindet sich nach eigenen Angaben auch das Geschäft mit sicher gelöschten Daten auf PCs, Notebooks und mobilen Endgeräten: Im IT-Wiederaufbereitungszentrum nahe Frankfurt wurden allein im ersten Halbjahr mehr als 200 000 Gebrauchtgeräte für den Zweitmarkt aufbereitet. Sensible Unternehmensdaten auf rund 40 000 Gebrauchtgeräten wurden zudem durch ein TÜV- oder DEKRA-zertifiziertes Verfahren sicher gelöscht.

Das Unternehmen CHG-Meridian berät bei der Anschaffung und der Wartung von Computern, medizinischen Geräten, Robotern und ganzen Fertigungsstraßen. Im vergangenen Jahr konnte die Firma erstmals die Milliardengrenze beim Neugeschäft überspringen. Mit einem Plus von acht Prozent auf 448 Millionen Euro Neugeschäft im ersten Halbjahr 2014 sei man auf einem guten Weg, an den Erfolg des Vorjahres anzuknüpfen, so der Vorstandsvorsitzende Jürgen Mossakowski.

Kontakt: www.chg-meridian.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter